Mareikes Welt

Mareikes Welt

Mama ist obdachlos
Kika: Sendung 19.10.2015
Regie: Silvia Kaiser

Mareike ist 13 Jahre alt und wohnt in einem Kinderheim in Stuttgart. Sie hat zehn Geschwister, fünf Brüder und fünf Schwestern. Ihre Mama ist obdachlos. Aus diesem Grund können die Kinder nicht bei ihr wohnen, was Mareike sehr schade findet. Am liebsten hätte sie, dass alle Geschwister und die Mama wieder zusammenleben können. Mareike hat in der Schule einige Probleme. Da sie ein Heimkind und ihre Mutter wohnungslos ist, ist sie Außenseiterin. Das macht sie traurig. Sie würde ja selbst lieber bei ihrer Mama wohnen. Sie kann sich auch nicht richtig auf den Unterricht konzentrieren und kommt durch ihre freche und lebhafte Art hin und wieder in Schwierigkeiten. Manchmal wird sie richtig wütend, auch wenn sie gar nicht so genau weiß, warum. Nach der Schule geht Mareike in das Kinderheim, ihr Zuhause. Hier verlebt Mareike ihren Alltag. Sie hat ein eigenes Zimmer und nimmt an Freizeitaktivitäten teil. Sie isst Frühstück, Mittag und Abendbrot, kocht und backt mit den Anderen, räumt auf, macht ihre Hausaufgaben und lernt für die Schule. Am liebsten ist sie aber draußen um mit ihren Geschwistern zu spielen und zu toben. Mareike ist ein sehr lebendiges Mädchen das gerne Quatsch macht und ein komisches Talent hat. Mit ihrer fröhlichen Art schafft sie es immer wieder ihre Mutter und die Geschwister zum lachen zu bringen, auch in schwierigen Zeiten, wenn es nicht viel zu Lachen gibt. Später möchte sie gerne Komikerin, Tänzerin oder Schauspielerin werden. In ihrem Zimmer übt sie vor dem Spiegel: Sie verkleidet sich, schminkt sich, bastelt Frisuren, macht Grimassen, posiert, tanzt und studiert Kunststücke ein. Sie macht Probetraining bei Stagecoach. Doch leider will das Jugendamt diese Schule nicht bezahlen.
 

Diese Website speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.